Mit großer Trauer haben wir von dem Tod unserer langjährigen Freundin

Dorothea Falkenroth

 

erfahren. Sie ist am 11. Juli 2019 im Alter von 76 Jahren im Kreise ihrer Familie aus dem Leben geschieden.
Mit dem Tod von Doro müssen wir uns einmal mehr von einer Säule unseres Theaters verabschieden.
Schon im Jahre 2004 stand sie in der Komödie „Schwarzwälder Kirsch in Celle“ als legendärer Heiratsschwindler „Herr Husteböck“ auf der Bühne. Es folgten Rollen in zahlreichen Mitrate-Krimis und in Movement-Produktionen wie „Flaschendrehen“ (2006) oder „Die Legende vom gestiefelten Kater“ (2009). Im Jahre 2009 hatte sie ebenfalls eine Kunstausstellung im Movement, in der sie ihre Werke zu „Traumkatzen und anderen Tierwesen“ ausstellte.
Auch im neuen Movement war sie in unseren Mitrate-Krimis immer wieder in Charakterrollen zu sehen. Sie unterstützte das Theater, wo sie nur konnte, war sehr aktiv im Verein Movement e. V., saß bei Seniorennachmittagen hinter der Kasse und wirkte in ihrem, auch durch die Krankheit nicht zu brechenden, positiven Geist unermüdlich am Fortbestehen unseres Theaters. Der Abschied von ihr fällt allen Mitarbeitern und Freunden des Movement schwer.
Unser Beileid gilt ihrer Familie und allen, die um sie trauern. 

© 2018 by Movement Theater

  • Instagram - Weiß Kreis
  • w-facebook

Movement Theater  Haller Weg 38  33617 Bielefeld   0521-1438238  info@movement-bielefeld.de