FEBRUAR

Veranstaltungsbeginn 19:30

soweit nicht anders  angegeben

 

Spötterdämmerung

Konzert

31 Jan 2020

12€/10€

Die tieftönende Chansonsängerin Sandra Botor und die Tastentigerin Waltraud Huizing des Duos „Koko&Lores“ besingen in ihrem neuen Programm „Spötterdämmerung“ das Werk des Komponisten Friedrich Hollaender von Kopf bis Fuß und sind dabei auch manchmal auf Liebe eingestellt: Frivol geht es da bisweilen zu, Männer werden geliebt und verachtet, die Politik wird an den Pranger gestellt und so manches unbekannte Schätzchen wird aus der musikalischen Mottenkiste heraus gekramt.

Kapelle Tölle

Seniorennachmittag Beginn 17:00 Uhr

05 Feb 2020

5€

Lieder von Wind & Meer Die Kapelle Tölle lädt Sie ein zu einer musikalischen Seereise über die sieben Meere und singt mit Ihnen gemeinsam „Lieder von Wind & Meer“. Ins Programm gehören - neben Liedern von Seefahrt, Heimweh und Abenteuer - auch schöne alte Schlager, die „nah am Wasser“ angesiedelt sind und von Küste, Seemännern und Abschiedsschmerz erzählen. Für Sie spielen und singen Helmut Sprick (Gitarre), Udo Kotulla (Gitarre, Kontrabass, Akkordeon, Mundharmonika) und Ingrid Tölle (Moderation, Gesang).

Die Lagerfeuer Connection

Konzert zum Mitsingen

06 Feb 2020

12€/10€

präsentiert Songs mit Stimme und Gitarre so, wie sie damals in den 60ern und 70ern am Lagerfeuer oder am Strand gesungen wurden – Songs of love and peace von Bob Dylan bis Donovan, von Cat Stevens bis Steppenwolf. Die LAGERFEUER CONNECTION lässt die Zeiten von BEATCLUB, FLOWER POWER und WOODSTOCK wiederaufleben, und das Publikum ist mit dabei – Alle singen mit, denn die Melodien der Songs von damals hat man ja schließlich noch im Ohr!Die Lagerfeuer-Connection
Die LAGERFEUER CONNECTION (Ingrid Tölle – Gesang, Helmut Sprick – Gitarre und Udo Kotulla – Bass, Gitarre, Querflöte und Gesang) weiß, worum es bei diesen Songs geht. Schließlich hat sie den Zeitgeist der 60er und 70er hautnah miterlebt!

Ich bin der Finck - leicht gedrosselt

Kabarettist unterm Hakenkreuz

13 Feb 2020

12 € / 10 €

Eckhard Radau erzählt die Bühnengeschichte Werner Fincks, von dessen künstlerischen Gehversuchen in Schlesien, der Gründungsphase der Kabarett-Bühne Katakombe, Fincks ständigem Kampf mit Joseph Goebbels, seinen Eskapaden als Soldat, bis zu erneuten Schwierigkeiten des Kabarettisten in der Adenauerzeit. Dabei schlüpft er zeitweise in die Rolle Werner Fincks und spielt dessen Sketche. Der Pianist Bernd Düring übernimmt den musikalischen Part, indem er Chansons von Finck und anderen Katakomben-Stars anstimmt, 
die Radau zum Vortrag bringt, und musikalisch die Zeitreise interpretiert.

Holzweg

Thorsten Wadowski

14 Feb 2020

12 € / 10 €

Holzwege - wohin führen sie uns? Den besten Ruf haben sie nicht, aber auch sie müssen gegangen werden. Wo kämen wir sonst hin? Besonders Holzwege führen zu Liedern, die sonst niemand geschrieben hätte. 
Thorsten Wadowski präsentiert Songs aus seiner neuen CD 'Holzweg'. Unterstützt von seiner Band 'die Bewährungshelfer', die bereit ist, ihm auf alle Abwege zu folgen, singt er von seinen Holzwegerfahrungen, die uns allen eine Mahnung sein könnten. Der gerade Weg führt zwar schneller zum Ziel, aber das Leben folgt lieber verschlungenen Pfaden. 
Thorsten Wadowski & Die Bewährungshelfer: Thorsten Wadowski, Jörg  Fler, Lisa, Heinz Flottmann

Vorsicht an der Bahnsteigkante

Bühne 2.16

20 Feb 2020

12 € / 10 €

 „Die Mysterien finden im Hauptbahnhof statt ...“ (Joseph Beuys)
Bahnfahren, eines der letzten Abenteuer! Die Bühne 2.16 zeigt unterschiedliche Szenen, in denen sich Menschen im Rahmen des Bahnfahrens begegnen." 

Kranichfolgen

Märchen, Lyrik und Musik aus aller Welt

21 Feb 2020

12 € / 10 €

Margret Oetjen lässt Geschichten lebendig werden und führt ihr Publikum vom Norden Europas bis in den tiefsten Süden – den Kranichen folgend.
Unterwegs steigt ein tanzender Kranich aus der Wand, hält ein anderer Wache, geschieht durch einen verhexten Ring Sonderbares, tobt der Teufel in einer Flasche. Begleitet wird Margret Oetjen dabei vom Bielefelder Gitarristen Roland Lorwald.

Stadtgeflüster

Ein Fall für die 3 Herren

27 Feb 2020

12 € / 10 €

Live-Hörspielshow

Der 16. Fall für die drei Herren beginnt in ihrer Heimatstadt New York. Der Mathematiker Dwight Larsson stirbt, und nicht nur Julius Steinbergs Berufsethos ist gefordert, diesen Fall näher zu beleuchten. Dafür muss er sich auf ein heikles Experiment einlassen. Und was ist eigentlich in Larssons Wohnort Arc City, diesem eilig hochgezogenen Provinznest, los? Schweinekadaver und Ruinen, Leichen, Lachen und Bekanntschaften machen mit alten und neuen Charakteren so wie selbstredend dem kauzig-rationalen Charme der drei Herren.
Die 3 Herren werden gespielt und gesprochen von Christian Kock (Walther Jefferson), Ingo Rotkowsky (Isaak Weinstein) und Kai-Peter Boysen (Julius Steinberg). 

Richtich Gute Jungs

Gitarrenfolk und Dreistimmiges

28 Feb 2020

12 € / 10 €

Der Name ist Anspruch – Die „Jungs“ kommen mit 70er- und 80er-Jahre Songs „folkich, mehrstimmich, gitarrenlastich“ rüber. Songs von Simon & Garfunkel, James Taylor, Crosby, Stills, Nash & Young, aber eben auch von Ed Sheeran, Coldplay und Lady Gaga… Dreistimmiger Gesang zu zahlenmäßig ebenso vielen Gitarren, Piano und Bass versprechen einen musikalisch genussvollen Abend.

Please reload

 
 
 
 
 
 
 
 

© 2018 by Movement Theater

  • Instagram - Weiß Kreis
  • w-facebook

Movement Theater  Haller Weg 38  33617 Bielefeld   0521-1438238  info@movement-bielefeld.de